Volkshochschule

Senden

  • Logo der Volkshochschule

Geschäftsstelle im Rathaus
Andrea Rädisch
Münsterstraße 30
Tel.: (02597) 699-223
E-Mail: a.raedisch(at)senden-westfalen.de

Start des VHS-Frühjahrs-Semesters 2017

Das neue VHS-Heft wird am Sonntag (8. Januar) in die Haushalte verteilt. In Senden sorgen in der ersten Jahreshälfte 61 Kurse und Veranstaltungen für ein vielfältiges Weiterbildungsangebot in den verschiedensten Fachbereichen. Neu dabei ist ein Ein-Tages-Kursus zum Thema Steuern sparen. Weiterhin gibt es Vorträge zu rechtlichen Fragen aus den Bereichen Erbrecht und Patientenverfügung. Erweitert wird das Vortragsangebot u. a. durch einen Lese- und Bildvortrag zur Alpenüberquerung sowie einem Vortrag zur Frage „Bald in Rente und Pension und dann?“. Im Gesundheitsbereich findet sich ein breites Angebot an Sport- und Entspannungskursen von Autogenem Training, Qi Gong, Yoga und Pilates bis hin zu gelenkschonendem Fitnesstraining und Wirbelsäulengymnastik. Interessierte können neben einem Kursus zur bewussten Ernährung weiterhin Kochkurse zu vielen neuen Themen besuchen. Auch gibt es wieder vielfältige Angebote im Sprachen- und EDV-Bereich. Erstmals im Programm stehen Kurse zum Einstieg in die Welt des Android-Smartphones oder des iPhones und iPads. Als überregionales Angebot gibt es ein breites Reiseprogramm.

Die Hefte mit dem neuen VHS-Programm liegen zu Beginn der kommenden Woche in der VHS-Geschäftsstelle Senden aus. Kursanmeldungen können ab Samstag (7. Januar) auch online unter www.vhs-luedinghausen.de getätigt werden.