GEMEINDE SENDEN - HAUSHALTSSATZUNG 2018 - Entwurf

Der Entwurf der Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Senden mit ihren Anlagen liegt gem. § 80 Abs. 3 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994 (GV. NRW S. 666/SGV NRW 2023), in der derzeit gültigen Fassung, während der Dauer des Beratungsverfahrens im Gemeinderat im

Rathaus der Gemeinde Senden,
Münsterstraße 30, 48308 Senden
Zimmer 213 und 215

während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme öffentlich aus bzw. steht Ihnen hier zum Download bereit.

Entwurf der Haushaltssatzung 2018

Einwohner/innen oder Abgabepflichtige können Einwendungen gegen den Entwurf der Haushaltssatzung und ihrer Anlagen zum Zeitpunkt dieser Bekanntgabe bis spätestens 18.01.2018 der Gemeinde schriftlich zuleiten oder während der allgemeinen Dienstzeiten im Rathaus, Zi. 213 oder 215, mündlich zu Protokoll geben. Über Einwendungen beschließt der Rat der Gemeinde Senden in öffentlicher Sitzung.

Rede von Bürgermeister Sebastian Täger zur Einbringung des Haushaltsplan-Entwurfes für das Jahr 2018 am 14. Dezember 2017:

Rede Haushaltsplan-Entwurf 2018